Navigation
Angstfreie Behandlung in der kieferchirurgischen Praxis von Dr. med. Cornelia Kühn-Schälicke, Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Narkosebehandlung: Angst- und schmerzfrei.

Gemeinsam mit Ihnen wählen wir eine geeignete Methode aus, um die Behandlung oder den Eingriff für Sie möglichst angst- und schmerzfrei frei zu gestalten.

Behandlung mit örtlicher Betäubung
Die meisten der in der ambulanten Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie durchgeführten Eingriffe sind in Lokalanästhesie problemlos und für den Patienten schmerzlos durchführbar.

Behandlung in Dämmerschlafnarkose
Auf Wunsch bieten wir Ihnen gern einen Dämmerschlaf (Analgosedierung) an. Dabei werden Sie in einen schlafähnlichen Zustand versetzt, bleiben jedoch bei Bewusstsein. 

Behandlung in Vollnarkose
Wir bieten auch die Möglichkeit an, alle Eingriffe in Vollnarkose durchzuführen. Die Eingriffe finden im speziell für diesen Zweck eingerichteten Praxisteil statt. Nach der Narkose wird der Patient bis zum vollständigen Erwachen von Fachpersonal betreut, bevor er nach Hause in seine vertraute Umgebung zurückkehrt.

Behandlung unter anästhesiologischer Überwachung
Patienten mit multiplen Erkrankungen können unter Kontrolle eines Narkosearztes risikolos behandelt werden.

MAP